logo-Via

Biostimulation

Störungen der Membraneigenschaften einer Zelle haben auch Folgen für den Protein- und Zellstoffwechsel. Durch diese krankhaften Veränderungen werden aber auch schmerzwahrnehmende Nervenzellen gereizt, was zu einer erhöhten Wahrnehmung des Schmerzes führt. Dieser Schmerz ist immer als ein Warnsignal zu verstehen, welches dem Körper signalisiert, dass in dem zugrunde liegenden Regulationssystem eine Störung vorhanden ist.

Bei der Biostimulation mit Mikrostrom können die Funktionen der Zellmembran wieder verbessert werden, so daß sich die Schmerzen vermindern.

Weitere Informationen zur Biostimulation erhalten Sie in unserer Praxis.

Home

Leistungen

Öffnungszeiten

Unser Team

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Partner

Orthopädie

Logo Goehr und Hopp